Tabby und Phillis

suchen ein neues Zuhause!

Name:       Tabby (weibl., kastriert):

 

Geboren:   Mai 2008

 

Tabby hat ein sehr offenes Wesen. Sie ist jedem gegenüber sehr zutraulich und verschmust. Nach ihrer Kastration hat sie ein paar Pfündchen zugelegt, daher sollte man ihr Gewicht ein wenig im Auge behalten.

Name:          Phillis (weibl., kastriert)

 

Spitzname:   Philli

 

Geboren:      Mai 2008

 

Phillis ist im Gegensatz zu ihrer Schwester anfangs sehr scheu. Fremden gegenüber ist sie misstrauisch und benötigt erstmal Zeit um aufzutauen. Einmal warm geworden ist Phillis eine sehr verschmuste und anhängliche Katze.

 

Die beiden Katzen müssen nicht zwingend zusammen vermittelt werden. Sie sind zwar Geschwister, aber mögen sich nicht sonderlich, akzeptieren sich, aber streiten auch viel.

 

Tabby braucht als Einzelkatze ein ruhiges Zuhause.

 

Phillis kann unter bestimmten Bedingungen in ein neues Zuhause als Zweitkatze.

 

 

 

Weitere Infos unter

0178 72 70 588