Missi ist viel allein und sucht nun schnell

ein neues Zuhause mit viel Zuwendung!

 

Missi ist ca. 5 Jahre alt und kastriert. Sie ist am Anfang sehr scheu und ängstlich gewesen, wurde dann aber immer zutrau-licher und ist nun sehr verschmust. Als Danke schön bekommt man von Ihr manchmal einen unerheblichen, netten Biss, wahrscheinlich deshalb, weil sie sehr oft alleine ist und noch mehr Streicheleinheiten braucht. Mittlerweile spielt sie hin und wieder und läuft wie eine Wilde durch die Wohnung. Im Prinzip ist sie eine Wohnungskatze, allerdings war sie auch das eine oder andere Mal schon kurz im Garten. Missi braucht jemanden, der sich viel Zeit für Sie nimmt und Ihr das Gefühl geben kann, dass sie nicht alleine ist. Wir haben nach dem Tod von Opa leider kein Impfbuch gefunden. Falls das nötig gebraucht wird, würden wir uns in Bippen im Emsland an den Tierarzt wenden, denn dort kommt Missi her. Sie hat noch 3 Geschwister und war das Kleinste. Sie wurde von Opa mit der Flasche groß gezogen.

 

Weitere Infos unter

01732942992 und 01722147499