Minoru sucht ein neues Zuhause

mit Freigang!

 

Ich suche schweren Herzens ein neues zu Hause für meinen Kater (Minoru, 9 Jahre). Er ist ein toller Kater. Er fühlt sich bei uns nur schon lange nicht mehr wohl. Minoru lebt mit seiner Cousine (Sayuri, 9 Jahre) zusammen, die er leider sehr gerne angeht. Mittlerweile haben wir zwei Kinder (22 Monate und 8 Monate). Er fühlt sich total unwohl, wenn die Kinder da sind. Die meiste Zeit ist er draußen. Er kommt kaum schmusen. Das war mal anders. Ich wünsche mir für ihn, dass er noch ein glückliches Leben hat - denke aber nicht, dass er bei uns glücklich ist.

 

Er kommt ursprünglich von einem Bauernhof. Er ist kastriert, gechipt und wird jährlich geimpft. Minoru ist Freigänger und das soll auch so bleiben. Ich denke, dass er in Einzelhaltung am Besten aufgehoben ist. Also wirklich nur er als Tier. Jemand, der relativ viel Zeit hat. (An eine/n Rentner/in habe ich schon gedacht ist aber kein Muss)! Ich gehe davon aus, dass er wieder mehr zur Ruhe kommt und auch sehr gerne schmusen wird.

 

Bei einer aktuellen tierärztlichen Untersuchung wurde kein Harngrieß mehr festgestellt. Er bekommt bestimmtest Futter, bei Anfrage gerne näheres dazu.

 

Mir ist wichtig, dass Minoru nicht durch die Gegend gereicht wird. Er bleibt bei uns bis jemand passendes gefunden wird. Ich gebe ihn nicht ab, weil ich ihn nicht mehr haben will. Sondern weil es ihm hier scheinbar nicht mehr so gut geht. Minrou ist ein sehr ruhiger und bequemer Kater. Das passt mit den Kindern einfach nicht. Wir wohnen in Emmerich. Sein neues zu Hause sollte eine Distanz haben damit er nicht zurückläuft...

Kleiner Hinweis noch, er kann Türen öffnen.

 

Weitere Infos

unter

0160 946 88 949