Merle und Amy
Zwei bezaubernde Charakterkatzen

suchen ein gemeinsames Zuhause!

 

Schweren Herzens muss ich leider meine beiden Katzenmädchen abgeben, weil ich ihnen durch diverse Lebensumstände einfach nicht gerecht werde. Es handelt sich um eine Don Sphynx/Peterbald und einen Tonkanesen. Beide sind zwei Jahre alt, kastriert, geimpft und gechippt. Da sie sich sehr lieben und gerne miteinander raufen und toben, aber auch kuscheln und sich putzen, möchten die beiden zusammenbleiben. Sie bringen einige Kilo gutes Nassfutter mit und werden nur mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr abgegeben. Sie suchen ein Zuhause mit Balkon/Garten und werden nur im Raum NRW vermittelt.
Beide Katzen sind äußerst aktiv und abenteuerlustig, was sie dazu veranlasst, auf so ziemlich alles zu klettern und alles auszuprobieren. Ihre neuen Dosenöffner sollten sich darüber im Klaren sein, dass Deko dabei kaputt gehen kann und alles Hängende wie z.B. lange Vorhänge als potentielle Katzenschaukel gesehen wird.
Merle, die Sphynx, ist die Diva und Königin im Haus. Sie ist sehr verschmust und anhänglich und folgt ihrem Menschen ständig. Bekommt sie nicht die von ihr geforderte Aufmerksamkeit, kann sie sehr penetrant und laut werden- typisch Sphynx eben. Ihren Kuschelplatz verschafft sie sich notfalls mit vollem Körpereinsatz. Sie ist deutlich intelligenter als die meisten Katzen und braucht neben Aufmerksamkeit und Zuwendung auch Intelligenzspielzeug und Platz zum Toben und Klettern. Sie kann Türklinken öffnen (was sich durch hochstellen der Klinken ganz einfach verhindern lässt) und Schubladen, die man mit der Pfote öffnen kann, werden auch geöffnet. Normales Katzenspielzeug findet sie eher langweilig, hat aber eine große Vorliebe für Haargummis und Pinsel.
Vor einer geschlossenen Tür kann sie eine Weile brüllen, hier hat sie eine wirkliche Ausdauer. Bei uns ist die Küche der einzige katzenfreie Raum (was in ihrem neuen Zuhause auch empfehlenswert wäre), das hat sie meistens zu akzeptieren gelernt.
Da sie Rind und Geflügel nicht verträgt, wird sie entsprechend ernährt. Hier steht 24 Stunden am Tag hochwertiges Nassfutter in den Sorten Schaf, Lamm, Kaninchen, Wild usw. bereit. Trotzdem ist Merle immer hungrig und frisst alles, was sich in Reichweite befindet- Kekse auf dem Tisch sind ihr ein großes Vergnügen.
Gebadet werden kennt sie, es ist aber nicht wirklich notwendig und wird nur selten gemacht. Gelegentlich springt sie aber mit zu den Menschen in die Wanne.
Hat sie ihren Menschen ins Herz geschlossen, ist sie ein absolut anhängliches Wesen und möchte am liebsten nur bei ihrem Menschen sein. Sie schläft gerne mit im Bett, bei kühleren Temperaturen auch unter der Decke und kuschelt auch gerne mit auf der Couch.
Amy, der Tonkanese, ist ebenfalls sehr menschenbezogen. Sie ist allerdings eher ruhig dabei und lässt sich alles gefallen. Man kann sie wie ein Baby auf dem Arm herumtragen, sie lässt sich aber auch aus dem Zimmer verweisen und akzeptiert die geschlossene Tür. Auch Fremde werden gerne als Kuschelkissen benutzt und sofort akzeptiert. Sie ist eine hervorragende Fliegenjägerin und sitzt gerne am Fenster. Für sie wäre die Möglichkeit, mehr zu sehen als nur die Wohnung, absolut ein Traum.
Vor neuen Situationen hat sie erstmal Respekt- kommt ein Hund zu besuch oder fällt scheppernd etwas zu Boden, flieht sie erstmal unter die Couch.
Sie liebt ihre Katzenangel und alles, was sich bewegt.
Sie bekommt bei uns das gleiche Futter wie Merle, verträgt aber grundsätzlich jedes Katzenfutter.

 

 

Wenn Sie bis hierhin gelesen haben und sich für die beiden hübschen Damen interessieren, melden Sie sich gerne mit einer Beschreibung zu sich und Ihrer Wohnsituation per Mail unter

 

franzilein@mein.gmx

oder telefonisch

unter

01573 6130382